Sie surfen gerade mit dem Internet-Explorer in der Version 6 oder 7. Um diese Website im vollem Funktionsumfang nutzen zu können benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet-Explorer auf die Version 8 oder benutzen Sie andere Browser wie z.B. Mozilla Firefox, Safari oder Google Chrome.



Indische Hähnchen-Spieße mit TANDOORI Gewürzzubereitung salzfrei

  • 1/4 L Jogurt
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tandoori Gewürz
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Mango
  • 1 Aubergine
  • 2 Zwiebeln

 

Den Jogurt mit dem Sesamöl verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und fein zerdrücken.
Zusammen mit der Tandoori-Gewürzzubereiutng unter den Jogurt rühren.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. In die Jogurt-Marinade legen und darin ca. 30 min. durchziehen lassen.
Die Aubergine und die Mango in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Die Fleischwürfel aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und abwechselnd mit den Aubergine- und Mangostückchen, den Ziwebeln, auf die Spieße stecken.
Die Hähnchenspieße auf dem Grill von jeder Seite ca. 2-4 Minuten grillen. Nach Geschmack nachträglich etwas salzen!